E-mail:

12 Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Dippmannsdorf trainierten am 09.03.2024 den technische Hilfeleistungseinsatz bei Verkehrsunfällen. Anfangs gab es in Form eines Lehrgesprächs eine Wiederholung zu den besonders für diesen Einsatzfall konzipierten Gerätschaften. Nach einer Frühstücksstärkung ging es dann zum Praktischen über. Es wurde der richtige und sichere Umgang mit den hydraulischen Rettungsgeräten geübt und verschiedene Einsatztaktiken ausprobiert. Ziel war die patientengerechte Rettung von eingeklemmten Personen aus Fahrzeugen. So wurden am Übungs-Pkw nach dessen Sicherung sämtliche Türen und das Dach entfernt, um den zuvor auf dem Fahrersitz platzierten Dummy schließlich möglichst schonend auf die Trage zu ziehen. Parallel wurde der Brandschutz mittels verschiedener Löschmittel sichergestellt. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Abschleppunternehmen, bei dem wir für das sehr realitätsnahe Training zu Gast sein durften.

  IMG 7240      IMG 7222